Gute Gründe für einen Grundstückskauf in Kanada – Nova Scotia – Shag End

Der starke Finanzplatz Kanada bietet einen zuverlässigen Schutz von Inflation und Wertverlust von Währungen.

Dafür steht auch das stabilste Banksystem weltweit.

Das Investitionsvolumen bleibt dauerhaft gleich und verschafft dem Investor Planungssicherheit.

Gemeinsam mit der hohen Wirtschaftskraft macht eine hohe Rechtssicherheit in Kanada den Erwerb einer Immobilie in Kanada zu einer echten Alternative für eine sichere und zukunftsträchtige Anlage. Der Eigentümer erhält einen verbrieften Grundbucheintrag.

Ein weiterer Unterschied zum deutschen Rechtssystem erweist sich als Mehrwert für Kapitalanleger: In Kanada gilt ein vereinfachtes Erbschaftsrecht – fragen Sie hierzu Ihren Steuerberater.

In Nova Scotia sind Grundstücke mit Sicht und Zugang auf das Meer sehr knapp.

Der Staat Kanada ist Eigentümer von 50 Prozent der Flächen in Nova Scotia, hat jedoch seit über 30 Jahren kein Land mehr verkauft.

Auf diesen Flächen entstanden vor allem Naturschutzgebiete.

Die begrenzten Flächen führen zu einer regen Nachfrage und damit zu einer Wertsteigerung.

Grundbesitz in Nova Scotia stellt somit einen langfristigen Vermögenswert über mehrere Generationen hinweg dar.

Schon sieben Mal in Folge wurde Kanada von der UNO als Land mit der weltweit höchsten Lebensqualität eingestuft.

Der kanadische Lebensstandard wird geprägt von politischer und sozialer Stabilität, wirtschaftlicher Stärke und einem exzellenten Ausbildungssystem.

Die Hochschulen gehören zu den besten der Welt und sind global anerkannt.

Halifax beheimatet mehrere Hochschulen, darunter die renommierte Dalhousie University, eine der akademisch führenden Hochschulen Kanadas mit allein über 15.000 Studenten/innen. Die Saint Mary´s University in Halifax ist die größte Business Fakultät in Atlantic Canada.

Investieren Sie in die sichere Zukunft Ihrer Familie

Kanada! Malerische Buchten und idyllische Fischerdörfer – wie an einer Perlenkette reiht sich ein Kleinod an das nächste.

Shag End ist eine dieser einzigartigen Perlen an der Atlantikküste Nova Scotia, die für unverfälschte Natur und authentische Lebensart stehen.

Hier können Sie etwas Einzigartiges ganz und gar Ihr Eigen nennen. Und all das liegt gerade einmal sieben Flugstunden von Deutschland entfernt.

Ein Grundstück – 4 Alternativen: Als Kapitalanlage ruhen lassen, Nutzung als Feriencottage, ganzjährig Wohnen oder vermieten – Sie allein treffen die Entscheidung!

Nach dem Erwerb des Grundstückes bestimmen Sie, was damit passiert und wann etwas passiert.

Es besteht grundsätzlich kein Bauzwang, was Ihnen als Eigentümer eine komfortable Flexibilität bei der Gestaltung des Grundstückes verschafft. Sie entscheiden, ob Sie bauen. Sollten Sie sich bereits entschieden haben, dann sind auch Sie es, der den Startschuss gibt.

Sofern das bebaute Grundstück nicht für den eigenen permanenten Gebrauch gedacht ist, stellen Vermietungen eine lukrative Einnahmequelle dar.

Durch die zentrale Lage von Nova Scotia als gefragte Urlaubsregion im Allgemeinen und insbesondere Shag End, zentral gelegen – nach Halifax sind es nicht mehr als 25 Minuten mit dem Auto, auch die umliegenden Dörfer, wie z.B. das Fischerdorf Peggy’s Cove mit seinem charakteristischen Leuchtturm, die farbenfrohe Stadt Lunenburg (UNESCO Weltkulturerbe) u.v.m. – sind beliebte Urlaubsziele für Gäste aus dem In- und Ausland.

In Nova Scotia prägt die Natur die Lebensweise der Menschen. Entschleunigung und Genuss sind fester Bestandteil davon. Erleben Sie Kanada mit allen Sinnen:

Von nahezu jedem Lot auf der Halbinsel eröffnet sich ein traumhafter Ausblick über den Atlantik. Hören Sie die Stille, das Rauschen des Meeres, die Rufe der Adler. Die kleinen Hafenlokale um die Ecke bieten frisch zubereitete Spezialitäten an, Genuss für Nase und Gaumen.

Nova Scotia hat Dank des Golfstroms das mildeste Klima in ganz Kanada – fühlen Sie die angenehme Brise vom Meer?

Shag End – Baugrundstücke ohne Bauzwang

Die Halbinsel Shag End umfasst rund 2,4 Millionen qm und bietet über 100 Baugrundstücke direkt am Wasser oder in unmittelbarer Nähe des Wassers auf einer Anhöhe mit großteils schönem Blick auf den Ozean. Für alle Grundstücke ohne eigenen Wasserzugang ist ein nachbarschaftlich genutztes Grundstück für den Zugang zum Meer vorhanden.  Dazu gehören 100 Meter Wasserfront, Parkplätze, Bootsanleger, Slipanlage sowie ein kleines Bootshaus. Gegen eine geringe Kostenbeteiligung kommen Sie in den Genuss aller Vorteile eines Wasserfront-Lots. Weitere Meereszugang-Decks und ein Schwimmsteg sind in Planung.

Traumstücke in der Größe von einem Acre (5.324 qm) sind bereits ab 57.000 CAD (ca. 38.000 €. 10/2019) erhältlich und damit im internationalen Vergleich interessant und bezahlbar.

Die Baugrundstücke werden mit Strom- und Telefonanschluss sowie Zufahrtswegen bestens erschlossen angeboten. Da wir selbst Eigentümer der angebotenen Grundstücke sind fallen keine Maklerkosten an.

Ob wertbeständige Kapitalanlage, Nutzung als Feriendomizil oder für ganzjährig Wohnen – Sie bestimmen, was mit dem Grundstück passiert und wann etwas passiert. Er besteht grundsätzlich kein Bauzwang, was Ihnen als Eigentümer eine komfortable Flexibilität bei der Gestaltung des Grundstückes verschafft. Sie entscheiden, ob und wann Sie bauen. Sollten Sie sich bereits entschieden haben, dann sind auch Sie es, der den Startschuss gibt, ohne sich von Verträgen oder rechtlichen Vorgaben einschränken zu lassen.

FREIE GRUNDSTÜCKE UND IHRE LAGE

LUFTAUFNAHMEN

LAGE UND VERKAUFSSTAND DER GRUNDSTÜCKE

Sie möchten mehr über die einzelnen Grundstücke erfahren?

Hier finden Sie eine Übersicht über den aktuellen Verkaufsstand und die Lage der einzelnen Grundstücke auf der Halbinsel.

Preisliste und Übersichtsplan (Download)

Und so könnte Ihr Traumhaus auf einem unserer Traumgrundstücke aussehen …

 (ZUM ARTIKEL IM SPIEGEL)